Unter diesem Link finden Sie ein paar Bilder

und das Rezept für den

Zitronenkuchen der Goldtaler

Viel Spaß 🙂

Wie überquere ich sicher die Straße?

Die Goldtaler wollen auch spazieren gehen.

Davor aber müssen wir lernen, wie wir uns an der Straße verhalten müssen.

Wir hören die Geschichte „Schlafmützen leben gefährlich.“

Gemeinsam lernen wir die ersten Straßenschilder und die Funktion der Ampel kennen. Dann überlegen wir, was zu tun ist, wenn es keine Ampel oder gar Zebrastreifen gibt.

 

 

 

 

 

 

 

Der Kasperl kommt zu Besuch und fragt nach wichtigen Tipps fürs spazieren gehen. Die Kinder führen ihn sicher über die „Straße“.

Wir probieren es in echt aus! Vor dem Kindergarten üben wir die Regel „Erst stehen, dann hören, dann sehen, dann gehen!“

Endlich können wir spazieren gehen! Dabei achten wir darauf, dass niemand ohne zu schauen auf die Straße geht.